Zum Inhalt springen →

Übe die Zeiten im Deutschen mit dem Geschichtenwandler[01]: Zeiten und Konjugationsübung im Deutschen

Einen wunderschönen guten Morgen, guten Tag und Hallihallo. Willkommen im Podcast! Worum geht es heute? Heute machen wir wieder eine sehr hilfreiche Übung für dich, mit der du die Zeiten und die Konjugation im Deutschen perfektionieren kannst. Das ist genau die richtige Übung für dich, falls du mit den Zeitformen wie Präsens, Präteritum, Perfekt usw. zu kämpfen hast und nicht mehr durchblickst mit der Deutschen Grammatik. Ich nenne die Übung, die ich dir vorstellen werde, den „Geschichtenwandler„.

Hallo mein Freund und meine Freundin, hier ist wieder Maximilian. Du willst Deutsch effektiv lernen und nicht mehr stundenlang langweilige Bücher lesen? Sehr gut. Bei mir bist du an der richtigen Stelle. Ich präsentiere dir auf diesem Podcast/Blog interaktive Übungen, Dialoge, und Strategien, mit denen du in kurzer Zeit flüssig wirst im Deutschen. 

Zuerst erzähle ich dir die heute Geschichte im Präsens.

José ist 37 Jahre alt und lebt seit 3 Monaten in Deutschland. Genauer gesagt lebt er in Köln, einer großen Stadt im Westen Deutschlands. José kommt ursprünglich aus Bogotá, also aus Kolumbien. Er ist ein sehr herzlicher und lieber Mensch. Leider ist José sehr vergesslich und bringt oft Dinge durcheinander. Er hat drei Kinder, 2 Töchter und einen Sohn. Seine Töchter heißen Clara und Eva. Sein Sohn heißt Andrés. José kann sich leider die Geburtstage seine Kinder nicht gut merken. Deshalb entscheidet er sich, an jedem Tag seinen Kindern ein kleines Geschenk mit nach Hause zu bringen. Er tut das, um zu vermeiden, dass er einen ihrer Geburtstag vergisst.

Sehr gut. Das war die Geschichte in der Zeitform Präsens. Also im Gegenwart.

Nun darfst du überlegen, wie die Geschichte in der Zeitform Präteritum funktioniert. Bist du so weit? Super, jetzt kommt die Lösung und ich erzähle ich dir die Geschichte im Präteritum.

José war 37 Jahre alt und lebte seit 3 Monaten in Deutschland. Genauer gesagt lebte er in Köln, einer großen Stadt im Westen Deutschlands. José kam ursprünglich aus Bogotá, also aus Kolumbien. Er war ein sehr herzlicher und lieber Mensch. Leider war José sehr vergesslich und brachte oft Dinge durcheinander. Er hatte drei Kinder, 2 Töchter und einen Sohn. Seine Töchter hießen Clara und Eva. Sein Sohn hieß Andrés. José konnte sich leider die Geburtstage seiner Kinder nicht gut merken. Deshalb entschied er sich, an jedem Tag seinen Kindern ein kleines Geschenk mit nach Hause zu bringen. Er tat das, um zu vermeiden, dass er einen ihrer Geburtstag vergisst.

Nun folgt die gleiche Geschichte im Geschichtenwandler in der Zeitform Perfekt.

José ist 37 Jahre alt gewesen und hat seit 3 Monaten in Deutschland gelebt. Genauer gesagt hat er in Köln gelebt, einer großen Stadt im Westen Deutschlands. José ist ursprünglich aus Bogotá gekommen, also aus Kolumbien. Er ist ein sehr herzlicher und lieber Mensch gewesen. Leider ist José sehr vergesslich gewesen und hat oft Dinge durcheinander gebracht. Er hat drei Kinder, 2 Töchter und einen Sohn gehabt. Seine Töchter haben Clara und Eva geheißen. Sein Sohn hat Andrés geheißen. José hat sich leider die Geburtstage seiner Kinder nicht gut merken können. Deshalb hat er sich entschieden, an jedem Tag seinen Kindern ein kleines Geschenk mit nach Hause zu bringen. Er hat das getan, um zu vermeiden, dass er einen ihrer Geburtstag vergisst.


Wie gefallen dir meine Übungen, Minihistorias und mein Kanal? Welche Übungen findest du am besten? Schreibe es mir gerne in die Kommentare. Hast du Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstige Tipps für mich? Ich würde mich sehr über dein Feedback freuen. Recuerda: Puedes contactar con migo en www.languagehackswithmax.com. Ó tambien me puedes enviar un e-mail a maximilian@maximilianwittmann.de.

Danke, dass du bei der heute dabei warst! Den Text zur heutigen Episode findest du auf meiner Homepage www.languagehackswithmax.com. Um keine Episoden, Podcasts und interaktive Deutschübungen mehr zu verpassen, empfehle ich dir, dich bei meinem Newsletter an bei LanguageHacksWithMax.com anzumelden. Ich möchte die Art und Weise, wie du Deutsch lernst revolutionieren und noch interaktiver gestalten. Deshalb würde ich mich riesig freuen, wenn du regelmäßig meinem Kanal folgst und mit mir lernst.

Gute Nachricht:

Ich arbeite aktuell an einem Onlinekurs für dich. Das heißt, ich erstelle einen Online-Deutschkurs mit dem Namen: „Die 90 Tage Deutsch Challenge – Werde flüssig in der Fremdsprache Deutsch in nur 90 Tagen“. Mein Ziel ist es, einen exklusiven Deutschkurs mit Stunden an Audios, Podcasts, Tipps und Tricks zu erstellen. Ich will, dass du dein Deutsch mit meinen Methoden wie den kleinen Kurzgeschichten und Dialogen, interaktiven Grammatikübungen und viel Abwechselung massiv verbesserst. Ich bin fest überzeugt, dass du dein Deutsch in 90 Tagen schon extrem verbessern kannst. Ich möchte den Kurs genau an deine Schwierigkeiten und an deine Probleme anpassen und dich in 90 Tagen fit im Deutschen machen. Deshalb brauche ich deine Hilfe: Ich habe eine Umfrage (eine questionnaire) mit Google Forms erstellt zu meinem Kurs und würde mich riesig freuen, wenn du auf den Link klickst und mir wenige Fragen beantwortest. Du kannst sogar etwas gewinnen: Die ersten 3 Teilnehmer erhalten meinen Onlinekurs „Die 90 Tage Deutsch Challenge“ komplett kostenlos! Der Link ist HIER: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScWhZV0vbCgDLJLaCm4Uq5pPz0Lu1plvjEYqIuXAGa5CxAHNA/viewform?usp=sf_link

Zusätzlich empfehle ich dir mein kostenloses Deutsch Survival Paket als PDF. Dieses kannst du dir einfach im Link in der Videobeschreibung (HIER: http://languagehackswithmax.com/gratis-deutsch-paket/) herunterladen und musst dich dafür nur mit deiner E-Mail Adresse anmelden. Machen wir weiter mit der heutigen Minihistoria.

Denk dran, der Schlüssel zum Erfolg beim Deutsch Lernen ist viel zu sprechen, zu hören, Dialoge zu üben und Deutsch in deinem Alltag fest zu verankern. Es muss mehr als nur eine langweilige Sprache sein. Es soll Teil deines Alltags werden und vor allem Spaß machen.

Übrigens: Die Mitschrift zum heutigen Podcast (die Transcripts) findest du kostenlos zum Nachlesen unter LanguageHackswithMax.com! Noch einmal zur Erinnerung:

Ich habe ein Deutsch Survival-Paket als PDF für dich erstellt mit vielen Bonus und Extras und das Beste ist, komplett GRATIS! In diesem 28 seitigen PDF erhältst du 89 wichtige Deutsche Sätze für deinen Alltag, zum Beispiel für das Einkaufen, für das Restaurant, oder beim Flirten. Ja, du hast richtig gehört. FLIRTEN auf Deutsch! Außerdem warten auf dich zwei tolle Bonusinhalte in diesem PDF. Deshalb nichts wie los und lade dir dein kostenloses PDF unter dem Link in der Videobeschreibung bzw. Podcastbeschreibung. Das PDF ist komplett kostenlos und hilft dir dabei, in Deutschland zu überleben und wichtige Sätze zu beherrschen. Viel Spaß dabei und weiter geht es mit unserer Minihistoria.

Bis zur nächsten Episode und machs gut.

Dein Maximilian

El link que te lleva a mi Podcast: https://anchor.fm/alemanparahispanohablante

El link que te lleva a mis Youtube videos: https://www.youtube.com/channel/UCkqB10Hfny36kcF_oo-fEfw/

Veröffentlicht in Perspektivenwechsel

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.